Allgemein

von Gabi Lässig / am 25.07.2018 / in

Nachdem wir heute Morgen einfach nicht aus den Federn gekommen sind, und außerdem der heilige Jakobus mit einem regionalen Feiertag geehrt wurde, haben wir unsere Pläne kurzfristig geändert. Santiago de Compostela muss noch ein paar Tage auf uns warten. Stattdessen haben wir den Mietwagen für eine Fahrt über die Grenze nach Portugal genutzt und uns auf den Weg nach Porto gemacht.

Eigentlich wollten wir da ja mit dem Schiff hin – und von der Zeit und vom Weg her wäre das auch gut machbar. Was wir allerdings nicht so recht bedacht hatten, ist der ständige Nord- oder Nordostwind, der uns die Rückfahrt erheblich erschweren würde. Auf Stress haben wir aber keine Lust, und die galizische Küste hält noch so viele schöne Orte, Rias und Buchten für uns bereit. Aber drei Stunden mit dem Auto,  das war eine gute Alternative – mit Übernachtung,  damit es sich auch lohnt.

Und das tut es auf jeden Fall!

 

 

von Gabi Lässig / am 25.07.2018 / in
von Gabi Lässig / am 22.07.2018 / in
von Gabi Lässig / am 21.07.2018 / in
von Gabi Lässig / am 20.07.2018 / in
von Gabi Lässig / am 18.07.2018 / in
von Gabi Lässig / am 17.07.2018 / in
von Gabi Lässig / am 14.07.2018 / in
von Gabi Lässig / am 12.07.2018 / in
von Gabi Lässig / am 10.07.2018 / in
SEITE 4 VON 7 1 2 3 4 5 6 7